Tag der Vereinten Nationen - Stadt Bonn

der Bilanz im letzten Monat wurden mit der Post-. 2015-Agenda neue globale Entwicklungsziele vereinbart. Norden und Süden, Nationen, Städte und ländliche ...
181KB Sizes 1 Downloads 50 Views
Tag der Vereinten Nationen „70 Jahre Vereinte Nationen — Gemeinsam EINE Welt gestalten!“ Samstag, 24. Oktober 2015, 11.30 bis 18 Uhr Bonner Markt vor dem Alten Rathaus

Mit finanzieller Unterstützung durch das

Die 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs) der Open Working Group (OWG) der Vereinten Nationen

Ziel 1 Armut in allen ihren Formen und überall beseitigen. Ziel 2 Hunger beseitigen, Ernährungssicherheit und verbesserte Ernährung erreichen, eine nachhaltige Landwirtschaft fördern. Ziel 3 Ein gesundes Leben sicherstellen und das Wohlergehen aller Menschen in allen Altersgruppen fördern. Ziel 4 Eine inklusive und gleichberechtigte hochwertige Bildung garantieren und Möglichkeiten lebenslangen Lernens für alle fördern. Ziel 5 Geschlechtergleichstellung erreichen und das Potenzial aller Frauen und Mädchen fördern. Ziel 6 Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitäreinrichtungen für alle sicherstellen. Ziel 7 Den Zugang zu erschwinglicher, verlässlicher, nachhaltiger und moderner Energie für alle sicherstellen. Ziel 8 Anhaltendes, breitenwirksames und nachhaltiges Wirtschaftswachstum, produktive Vollbeschäftigung und menschenwürdige Arbeit für alle fördern. Ziel 9 Eine widerstandsfähige Infrastruktur schaffen, eine breitenwirksame und nachhaltige Industrialisierung und Innovationen fördern.

Ziel 10 Ungleichheit in und zwischen Ländern verringern. Ziel 11 Städte und menschliche Siedlungen inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig gestalten. Ziel 12 Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster sicherstellen. Ziel 13 Unverzüglich Maßnahmen gegen den Klimawandel und seine Folgen ergreifen. Ziel 14 Die Ozeane, Meere und marinen Ressourcen im Sinne nachhaltiger Entwicklung erhalten und nachhaltig nutzen. Ziel 15 Terrestrische Ökosysteme bewahren und wiederherstellen und ihre nachhaltige Nutzung fördern, Wälder nachhaltig bewirtschaften, die Wüstenbildung bekämpfen, Landdegradation und den Verlust der Artenvielfalt beenden und umkehren. Ziel 16 Friedliche und inklusive Gesellschaften für eine nachhaltige Entwicklung fördern, Zugang zum Recht für alle schaffen und leistungsfähige, verantwortliche und inklusive Institutionen auf allen Ebenen aufbauen. Ziel 17 Die Mittel zur Umsetzung stärken und die globale Partnerschaft für nachhaltige Entwicklung mit neuem Leben erfüllen.

70 Jahre Vereinte Nationen: Gemeinsam EINE Welt gestalten Die Vereinten Nationen feiern Geburtstag. Gegründet nach den Schrecken des zweiten Weltkriegs, um ein friedliches Miteinander der Nationen der Welt aufzubauen, später treibender Faktor wirtschaftlicher Entwicklung. In den letzten beiden Dekaden zunehmend Motor für eine nachhaltigere Zukunft, in der die größten Probleme der Menschheit gemeinsam angegangen werden – Konflikte, Klimawandel, Verwüstung von Böden, Artensterben und Naturzerstörung, Katastrophen. Bonn ist innerhalb der Vereinten Nationen zu einem Zentrum der nachhaltigen Zukunftsgestaltung gewachsen – und damit zu einem Ort, an dem die Umsetzung der „großen Agenden“ der Vereinten Nationen vorangetrieben wird. Die UNO hat in 70 Jahren Großes geleistet – und die Stadt Bonn ist stolz darauf, als Sitz wichtiger UNO-Einrichtungen ein Teil dieses Gemeinschaftswerks zu sein. Seit 2005 ging es beim Tag der Vereinten Nationen darum, wie die im Jahr 2000 aufgestellten acht „Millenniumsziele“ für Entwicklung erreicht werden können. Nach der Bilanz im letzten Monat wurden mit der Post2015-Agenda neue globale Entwicklungsziele vereinbart. Norden und Süden, Nationen, Städte und ländliche Regionen sind jetzt gefordert, noch einmal neu zu denken und neu zu handeln. Bonn trägt zu den globalen Entwicklungszielen aktiv bei: Lokal für die Menschen in unserer Stadt und die reiche Natur, die uns umgibt. International in Projekten mit unseren Partnerstädten und Partnerverbünden, wie den Fairtradetowns oder dem Klimabündnis. In der globalen Städtepolitik im Vorstand von ICLEI, dem in Bonn beheimateten Städtenetzwerk für Nachhaltigkeit. Und natür